Schlüsselübergabe für das Ferienhaus

(by Gabriella Hersche)

Öfters werden wir angefragt, wie denn die Schlüsselübergabe für das Ferienhaus oder die Ferienwohnung abläuft. Dazu muss man wissen, dass Interhome die über 30’000 Ferienunterkünfte nicht selber besitzt, sondern sie vermittelt.

Alle Objekte werden also per Vertrag mit Ferienhaus-Besitzern in unser Portfolio aufgenommen und den jährlich über 600’000 Gästen zur Verfügung gestellt. Den Besitzern stehen dabei diverse Dienstleistungen – von der Selbstverwaltung bis hin zum Full-Service durch Interhome –  zur Verfügung.

(Übrigens: in diesem Text wird der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen. Ebenso sind auch Ferienwohnungen gemeint, wenn von Ferienhäusern die Rede ist.)

Aber zurück zur Schlüsselübergabe. Grundsätzlich gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Der Besitzer der Ferienunterkunft übergibt den Schlüssel persönlich. Dabei trifft man sich meistens direkt beim Ferienhaus. Der Besitzer ist auch während dem Aufenthalt die Ansprechperson bei diversen Anliegen.
  • Ein Schlüsselhalter, der manchmal auch mehrere Objekte im Ort betreut, übergibt den Schlüssel an die Gäste. Dies kann gleich beim Ferienhaus oder auch an einer anderen Adresse, nahe dem Ferienhaus, stattfinden. Der Schlüsselhalter steht auch während dem Aufenthalt gerne mit Rat und Tat zur Seite.
  • Ein Interhome Service-Büro vor Ort (LSO) übergibt die Schlüssel. Man kann sich das wie eine Hotellobby für Ferienhäuser vorstellen. Die weltweit über 200 Service-Büros  befinden sich in diversen Ländern und jährlich kommen neue dazu.
  • Die Interhome-Mitarbeiter in den LSO’s sind nicht nur ortskundig und mehrsprachig, sie kennen auch die besten Restaurants, die tollsten Parks, die schnellsten Skipisten oder die schönsten Strände. Und natürlich wissen sie, wann welche Events stattfinden. Eine Art ‘Concierge-Service’ sozusagen, der einem auch ein neues Bügeleisen bereitstellt, sollte das alte unerwartet kaputt gehen.

Standorte der Interhome LSO’s

  • In den Reiseunterlagen, die unseren Gästen rund 4 Wochen vor Reisebeginn zugestellt werden, findet man alle Infos zur Schlüsselübergabe. Der Schlüsselhalter, respektive das Interhome Service-Büro vor Ort, sollte ein paar Tage vor der Anreise kontaktiert werden, damit die Übergabe terminisiert werden kann.Eine Liste mit häufig gestellten Fragen findet man auch in den FAQ unserer Webseite
Gefällt mir
Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Rita Reisinger

Über Rita Reisinger

Einiges habe ich schon gesehen - vieles gibt es noch zu entdecken! Ich liebe die Berge und das Meer. Das eine habe ich täglich vor der Haustüre, für das andere "muss" ich mich ins Auto oder Flugzeug setzen. Urlaub bedeutet für mich, die richtige Mischung an Entspannung und Aktivität. Mal ein paar Stunden am Pool oder am Meer ein gutes Buch zu lesen gehört für mich genauso dazu wie ein Strandlauf und eine Radtour. Und natürlich auch, die Kulinarik des jeweiligen Landes zu entdecken. "Genieße, dann bleibst du genießbar".
Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.