10 Dinge über die Niederlande

1 – Fahrräder Fiets Die Niederlande sind tatsächlich ein richtiges Fahrradland! Insgesamt gibt es 22,5 Millionen Fahrräder in Holland. Das bedeutet, dass jeder Niederländer mindestens ein oder gar mehrere Fahrräder besitzt. Dank der flachen Landschaft und den kurzen Distanzen zwischen den Dörfern und Städten ist das Radeln der perfekte Weg, um ans Ziel zu kommen.

 

 

2 – Tulpen Tulpen Die typisch holländische Blume kommt ursprünglich gar nicht aus den Niederlanden! Die Tulpe stammt nämlich aus der Gegend von Iran, Afghanistan und Kasachstan. Auch wenn heute bei vielen zu Hause ein Tulpenstrauß steht: vor einigen Jahrhunderten war diese Blume höchstens den Reichen und Berühmten vorenthalten. Die Tulpe zeigte den Reichtum des Besitzers und daher trugen die Sultane in der Türkei die Blüten in ihren Turbanen.

 

 

3 – Käse Kaas Der Käse darf auch auf keinen Fall  in dieser Liste fehlen. Jedes Jahr werden in den Niederlanden 650 Millionen Kilo Käse produziert. Und die Holländer produzieren nicht nur,  sondern essen auch viel Käse. Im Durchschnitt isst jeder Holländer 17 Kilo Käse pro Jahr. Ganz klar: die Holländer lieben ihren Käse!

 

 

4 – Windmühlen Molen In den  Niederlanden gibt es rund 1.170 Windmühlen und viele von ihnen sind immer noch in Betrieb. Die Windmühlen ziehen jährlich viele Touristen an, dabei liegen die Orte Kinderdijk, Zaanse Schans und Alblasserwaard ganz vorne.

 

 

 

5 – Kühe Koeien Es gibt 4,1 Millionen Kühe in den Niederlanden. Bei 17 Millionen Einwohnern ergibt das praktisch eine Kuh pro 4 Personen.

 

 

 

6 – Holzschuhe Klompen Obwohl viele glauben, die Holländer trügen immer noch Holzschuhe: das stimmt schon lange nicht mehr.  Früher wurden sie von Bauern und der Arbeiterklasse getragen. Doch das ist einige Jahrhunderte her. Heute sieht man sie ganz selten, allenfalls in sehr ländlichen Gegenden. Grundsätzlich werden sie heute aber als beliebtes Souvenir hergestellt.

 

 

7 – Brücken Brug Die Niederlande sind ein Land der Brücken. Alleine in Amsterdam gibt es 1.281 Brücken! Weil das Land von viel Wasser bedeckt ist, waren Brücken schon immer notwendig, um von einem Ort zum anderen zu kommen. Aber abgesehen von der  Notwendigkeit der Brücken: sie eignen sich hervorragend als Sujet für Fotos und Künstler, die sie auf ihren Bildern verewigen.

 

 

8 – Wasser Water 21% der Niederlande befindet sich unter dem Meeresspiegel! Bei einer massiven Flut würde also rund ein Fünftel des Landes buchstäblich ‘vom Erdboden verschwinden’.

 

 

 

 

Landschap9 – Berge  Die Niederlande sind größtenteils komplett flach. Einzig der Vaalserberg liegt als höchster Punkt des Landes auf 323m über dem Meeresspiegel.

 

 

 

 

10 – Englisch Taal Umfragen zeigen, dass die Holländer die englische Sprache besser beherrschen als der Rest der europäischen Länder (ausgenommen natürlich Großbritannien).   Die meisten Niederländer sprechen Englisch und erreichen in Tests die Note 7 von 10.

 

 

 

Für alle, die gerne einmal Urlaub in den Niederlanden machen möchten, hier geht’s zu unserem Ferienhäusern und Wohnungen!

Gefällt mir
Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Rita Reisinger

Über Rita Reisinger

Einiges habe ich schon gesehen - vieles gibt es noch zu entdecken! Ich liebe die Berge und das Meer. Das eine habe ich täglich vor der Haustüre, für das andere "muss" ich mich ins Auto oder Flugzeug setzen. Urlaub bedeutet für mich, die richtige Mischung an Entspannung und Aktivität. Mal ein paar Stunden am Pool oder am Meer ein gutes Buch zu lesen gehört für mich genauso dazu wie ein Strandlauf und eine Radtour. Und natürlich auch, die Kulinarik des jeweiligen Landes zu entdecken. "Genieße, dann bleibst du genießbar".
Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.